Die Mode der 50er Jahre ist unvergesslich: Wer denkt da nicht gleich an tolle Musik wie Swing und Rock&Roll, schwungvolle Tänze, Elvis & Co., ausgelassenes Feiern und viel gute Laune? Die Mode aus den vergangenen Jahrzehnten ist längst in unsere Kleiderschränke zurückgekehrt. Retro ist gefragter denn je. Die Pin Up Kleider aus den 50er Jahren sind für eine sommerliche Party die perfekte Wahl. Sie haben die ideale Schnittform zum Feiern: Die Modelle sind nicht zu kurz, sie sehen dennoch sexy und verführerisch aus und das Beste ist – sie eignen sich perfekt zum ausgelassenen Tanzen.

 

Für jeden Geschmack was dabei

Rockabilly-Kleider sind vielseitig einsetzbar. Für jeden Geschmack und jeden Anlass lässt sich unter den Kleidern das passende Modell finden:

 

  • Farben und Muster: Rockabilly gibt es in allen möglichen Farben und Muster von elegantem Schwarz bis zu auffälligen Farbkombinationen wie rot mit blau. Auch bei Mustern gibt es keine Grenzen: Punkte, Anker, Kirschen und Blümchen sind die beliebtesten Muster bei Rockabilly Kleidern.
  • Schnitte: Rockabilly Kleider gibt es in unterschiedlichen Formen. Manche Modelle sehen aus wie ein Rock mit Oberteil. Das Oberteil ist meist unifarben, der Rock ist gemustert. Der Übergang wird mit einer Schleife oder einem angenähten Gürtel verziert.
  • Matrosenstil: Besonders beliebt sind Rockabilly Kleider im Matrosenstil. Diese gibt es ebenfalls in unterschiedlichen Farbkombinationen wie weiß/blau, schwarz/weiß oder auch gemustert mit Symbolen wie Ankern.
  • Elegant oder ausgefallen: Bei Rockabilly Kleidern denkt man in erster Linie an Rock&Roll und wildes Tanzen. So sind auch die meisten Kleider im Rockabilly Look. Sie zeichnen sich aus durch peppige Details wie Schleifen, knallige Farben oder ausgefallene Muster. Aber unter den Kleidern gibt es auch sehr schlichte und elegante Modelle, die z.B. etwas enger geschnitten, unifarben sind und keine zusätzlichen Details haben.

 

Diese und viele weitere Modelle findet man im günstigen Rockabilly Shop unter www.nostalgieshop.net . Der Onlineshop bietet neben Standardgrößen auch Rockabilly Kleider in XXL für alle modebewussten Damen, die etwas kurviger sind. Dort kann man sich von unterschiedlichen Looks inspirieren lassen und tolle Modelle online kaufen.

 

Perfekt gestylt

Wer sich in puncto Schuhe, Accessoires und Haare noch nicht ganz sicher ist, der kann sich auch hier von der Mode der damaligen Zeit inspirieren lassen. Haare z.B. in weiche Wellen legen und die Frisur mit einer Blume verzieren. Als Schuhe eignen sich am besten Pumps oder Peeptoes. Beim Schmuck darf man ruhig mit Farben spielen und gerne auch etwas Ausgefallenes ausprobieren. Bei Rockabilly Kleidern am besten den Schwerpunkt auf Ohrringe und Armreife legen. Damit gewinnt man den perfekten Rockabilly Look.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen
Bloggeramt.de

Aktionen


Sommeroutfit 2015 Blogparade für Modeblogger bis 22.09.2015
Dein Sommeroutfit 2015
Werbung

Online Shops
Die letzen Beiträge