Etuikleider

In dieser Kategorie dreht sich alles um junge Mode „young fashion“ Etuikleider.

Etuikleid: Das modische Multifunktionstalent

Knielanges Etuikleid der Marke s.Oliver

Knielanges Etuikleid der Marke s.Oliver

zum-shop

Wenn es um die Anzahl der Kleider im eigenen Schrank geht, so gibt bei den Fans von Young Fashion wohl kein Limit.

Je mehr, desto besser. Im Idealfall sollte für jeden Anlass im Kleiderschrank das passende Modell hängen und dazu noch in verschiedenen Farben. Es gibt jedoch Kleider, die man zu unterschiedlichen Gelegenheiten anziehen kann und darin immer eine gute Figur macht.

 

Dazu gehören unumstritten Etuikleider, denn das sind echte Multifunktionstalente. Sie eignen sich super für den beruflichen Alltag (z.B. fürs Büro). Und mit richtigen Accessoires und Schuhen kombiniert, wird man in einem Etuikleid auch auf jeder Party zum Hingucker. Dank dem Schnitt, sieht man darin immer elegant aus.

 

Hier noch ein paar Tipps zum Tragen von Etuikleidern:

 

  • Wer eher einen streng-eleganten Look kreieren möchte, sollte auf klassische Farben wie schwarz, rot oder weiß ohne auffällige Muster setzen.
  • Mit Jacke oder Blazer kombiniert, mit schlichten Pumps und einer Hochsteckfrisur, verleiht man dem Look einen Business-Touch.
  • Ausgefallene Muster, auffälliger Schmuck und High-Heels: Für eine Party kann man gerne etwas mehr wagen und auch mal mit Farben und Accessoires experimentieren.
  • Wer es im Sommer etwas lockerer möchte, kann zum Etuikleid Sandaletten oder Ballerinas tragen.

 

Wer junge Mode liebt, für den ist das Etuikleid in der kommenden Sommersaison ein Must-Have.

Anzeigen
Bloggeramt.de

Aktionen


Sommeroutfit 2015 Blogparade für Modeblogger bis 22.09.2015
Dein Sommeroutfit 2015
Werbung

Online Shops
Die letzen Beiträge